Familienradtour durch die Schären Turkus

Familienradtour durch die Schären Turkus

Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Diese Reise führt euch zuerst nach Helsinki. In der Hauptstadt Finnlands verbringt ihr die ersten zwei Tage der Reise, bevor es weiter nach Nagu bei Turku geht. Ihr könnt mit dem eigenen Auto oder auch umweltfreundlich mit dem Zug anreisen. Die nun beginnende Radreise führt euch über Naantali, Kustavi, Houtskär zurück nach Nagu. Übernachtet wird unterwegs in kleinen Gästehäusern oder familiengeführten Hotels entlang der Route. Wer möchte, kann sich das Gepäck von Unterkunft zu Unterkunft transportieren lassen. Wir vermieten auf Anfrage auch gern Kindersitze, Kinder- oder Gepäckanhänger für die Fahrräder. Es ist auch möglich die Reise mit den eigenen Fahrrädern zu machen. Preise dafür bekommt ihr von uns auf Anfrage. Im Reiseverlauf rechts findet ihr eine Beschreibung, was ihr unterwegs erleben und sehen könnt. Mit den Buchungsunterlagen schicken wir euch eine detaillierte Reisebeschreibung zu. Wenn ihr die Reise verlängern oder ändern möchtet, ist dies ohne Probleme möglich. Auch die einzelnen Etappen lassen sich verlängern.

Ankunft & Helsinki
Familienradtour durch die Schären Turkus

Individuelle Anreise nach Helsinki. Die ersten beiden Tage habt ihr Zeit Finnlands Hauptstadt Helsinki kennenzulernen. Von eurem Apartment, welches zentral in der Stadt liegt, habt ihr die Möglichkeit die Stadt zu Fuß zu erkunden. Viele Tipps für Besichtigungen und Ausflüge rund um Helsinki bekommt ihr mit unserer Reisebeschreibung.

Weiterreise nach Nagu
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Individuelle Anreise nach Nagu (Nauvo) mit dem Auto oder Zug.
Eure Fahrradtour startet von der wunderschönen Insel Nagu (Nauvo) aus, die etwa 50 km entfernt von Turku liegt. Nach eurer Anreise checkt ihr im gemütlichen Gästehaus ein. In der Unterkunft habt ihr auch die Möglichkeit euer Übergepäck während der Fahrradtour zu lagern bzw. das Auto vor Ort zu parken. Am Abend könnt ihr im Gästehaus ein leckeres Essen und die einzigartige Atmosphäre der gemütlichen Unterkunft inmitten des Schärenmeers genießen, bevor es am nächsten Tag für euch mit der Fahrradreise losgeht.

von Nagu nach Naantali
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Nagu – Naantali 40 km
Heute geht es los. Zuerst fahrt ihr mit eurem Fahrrad zum Dorf Nagu und von dort aus geht es weiter mit der Östern-Fähre auf die Insel Rymättylä, die vor Naantali liegt. Auf der circa einstündigen Fahrt genießt ihr die schönen Landschaften und die einzigartige Natur des Archipels. Zudem macht die Fähre einen kurzen Halt bei der sogenannten Robbeninsel Seili. Nach der Ankunft in Rymättylä könnt ihr den restaurierten Luftraumüberwachungsturm aus dem zweiten Weltkrieg besichtigen. Von dort aus hat man eine atemberaubende Aussicht über das Schärenmeer. In Naantali angekommen erkundet ihr die süße Küstenstadt mit der schönen Uferpromenade.
Die Unterkunft für die kommende Nacht könnt ihr selbst aussuchen. Ihr haben die Wahl zwischen einem modernen Ferienresort etwas außerhalb der Innenstadt oder einem traditionellen Bauernhof.

von Naantali nach Kustavi
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Naantali – Kustavi 50 km
Nach dem Frühstück geht es über Velkua und Taivassalo nach Kustavi an. Der erste Teil der Etappe umfasst einige kleine Hügel, aber ihr habt den ganzen Tag Zeit für die Tour. In Velkua befindet sich eine wunderschöne Holzkirche aus dem Jahr 1793. Die Kirche von Taivassalo wurde schon deutlich früher erbaut, nämlich zwischen den Jahren 1425 und 1440. Die Route nach Kustavi führt euch über einige Brücken mit einem herrlichen Ausblick auf das Schärenmeer. Am Abend habt ihr Zeit Kustavi zu erkunden. Eure heutige Unterkunft liegt direkt am Wasser und dort können ihr den Tag entspannt ausklingen lassen.

Von Kustavi nach Houtskär
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Kustavi – Houtskär 28 km
Nach dem Frühstück geht es wieder weiter. Ihr nehmt die Fähre zur einsamen Insel Iniö. Empfehlenswert ist ein 2,5 km langer Naturwanderweg, der zum 40 m hohen Kasberg-Felsen führt. Dort befindet sich ein Aussichtsturm, von dem aus ihr die malerische Aussicht über die Insel und über den ganzen Archipel genießen könnt. Plant auch einen kurzen Halt in dem Dorf Iniö mit seiner steinernen Kirche aus dem Ende des 18. Jahrhunderts. Von Iniö aus fahrt mit der Fähre M/S Antonia ca. 1 Stunde weiter nach Houtskär. Dort könnt ihr das Bootsmuseum mit traditionellen Booten und eine alte Holzkirche besichtigen. Vom Ort Houtskär aus geht es weiter die kurvenreichen Straßen entlang zur nächsten Unterkunft am Meer. Hier habt ihr die Möglichkeit eine echte finnische Sauna zu besuchen, die von Fahrradfahren müden Muskeln zu entspannen und ein Bad im Meer zu genießen.

Von Houtskär nach Nagu
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Houtskär – Nagu 45 km
Nach dem Frühstück geht es auf kurvenreichen Straßen und anschließend mit der Fähre auf die Insel Korpo.
Empfehlenswert ist ein Besuch im Dorf von Korpo. Mit der Fähre geht es anschließend weiter nach Nagu. In dem Hauptort von Nagu empfehlen wir einen Stopp, um den lebhaften Hafen und die schönen Uferpromenade anzuschauen. Für die letzte Übernachtung auf der Radeise kehrt ihr zurück zur ersten Unterkunft, wo ihr mit einem leckeren Abendessen begrüßt werdet.

Ab- oder Weiterreise
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten

Ende der Radtour & Individuelle Weiterreise
Nach dem Frühstück im Gästehaus in Nagu und den ereignisreichen Tagen auf dem Rundfahrradweg des Archipels ist für euch die Zeit gekommen wieder individuell nach Hause oder weiterzureisen.

Reiseübersicht

Leistungen

  • 2 Nächte in Helsinki in einem Apartment in zentraler Lage

Während der Radtour:

  • Unterkunft in 2 Doppelzimmern mit Frühstück
  • 1x Saunabesuch
  • 1x Abendessen
  • Fahrrad mit Gepäcktaschen und ein Helm
  • Aufbewahrung von Übergepäck in Nagu
  • Erforderliche Tickets für die Fähren
  • Ausführliche Wegbeschreibung mit Karte
  • Gratis Parkmöglichkeit, wenn man mit Auto kommt

Anreise
Eigene Anreise nach Helsinki mit dem Flugzeug oder mit der Fähre und eigenem Auto.

Wir beraten euch gerne und schicken euch auf Anfrage die Preise dafür zu. Erste Informationen zur Anreise nach Finnland findet ihr hier.

Termine
Individuelle Termine zwischen Mai und September 2018

Preise
Preis pro Person bei 2 Erwachsenen und 3 Kindern: 785 €
Preis pro Person bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern: 805 €
Preis pro Person bei 2 Erwachsenen und 1 Kind: 840 €

Preise für andere Familienkonstellationen schicken wir Euch gerne zu.

Zusätzliche Leistungen

  • Abfahrt sonntags mit Gepäcktransport: 175 € pro Person
  • Kindersitz: 25 €
  • Kinderanhänger: 125 €
  • Gepäckanhänger 125 €
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Mit Fahrrad und Fähren durch den finnischen Schärengarten
Ihr wollt eine Radreise in den finnischen Schären machen? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage!