Auf Island-Rundreise mit der Familie

In Island mit dem Wohnmobil oder Mietwagen auf Rundreise

Island-Rundreisen sind mittlerweile sehr beliebt, also warum nicht eine Island-Rundreise mit der Familie machen? Rund um Island führt die sogenannte Ringstraße. Wer auf dieser Straße einmal rund um Island fährt, kommt mit ein paar Abstechern an den meisten Sehenswürdigkeiten und Highlights Islands vorbei.

Eure Island-Rundreise mit der Familie kann natürlich ganz individuell gestaltet werden: Auf unseren Rundreisen durch Island übernachtet ihr zum Beispiel in Familienzimmern mit Frühstück in Gästehäusern und Hotels entlang der Ringstraße. Oder in Ferienhäusern, in denen die ganze Familie Platz und ihr die Möglichkeit habt, euch selbst zu versorgen. Wir planen nach euren Wünschen und Vorstellungen auch ganz individuelle Familien-Rundreisen und buchen auch alle gewünschten Tagesausflüge vor.

Wer noch individueller unterwegs sein möchte, bucht sich am besten einen Camper oder ein Wohnmobil. Island, Wohnmobil, Rundreise – das klingt gut für euch? Wir stimmen zu: Eine Island Rundreise mit dem Wohnmobil ist ein tolles Erlebnis. Denn in Island gibt es zahlreiche Campingplätze, die man spontan anfahren kann. Ganz abenteuerlich wird die Island-Rundreise mit der Familie, wenn man auch ins Hochland reist. Dafür benötigt man einen Mietwagen mit Allradantrieb oder den hochland-tauglichen Camper. Wir beraten euch gern zu den verschiedenen Möglichkeiten, schickt uns eine Nachricht! 

Island-Rundreise in Ferienhäusern

Reisedauer: 15 Tage
Termine: Mai bis Oktober
Unterkunft: Ferienhäuser
Highlights: Geysire, heiße Quellen, Wasserfälle
Familienpreis: ab 8.380 €

Islands Hochland: Landmannalaugar. Eine braune Steinfläche, Berge im Hintergrund.

Islandreise mit Hochland

Reisedauer: 15 Tage
Termine: Juni bis Oktober
Unterkunft: Ferienhäuser und Apartments
Highlights:  Þingvellir, Hochland, Nordisland
Familienpreis: ab 8.100 €

In schönen roten Ferienhäusern kommen in Island nicht nur Elfen unter, auch ihr könnt auf einer Rundreise durch Islands Süden in Ferienhäusern übernachten.

Islands Süden und Südwesten

Reisedauer: 8 Tage
Termine: April bis Oktober
Unterkunft: 2 Ferienhäuser
Highlights: Halbinsel Snæfellsnes, Highlights des Südens
Familienpreis: ab 4.100 €

Familienreise rund um Island

Reisedauer: 15 Tage
Termine: Mai bis Oktober
Unterkunft: Ferienapartments, Gästehäuser
Highlights: Þingvellir, Lagunen, Reykjavík
Familienpreis: ab 8.640 €

Ein Kind rennt über den Schnee in Island im Winter.

Ferienhausrundreise in Island

Reisedauer: 8 Tage
Termine: Oktober bis April
Unterkunft: Ferienhäuser
Highlights: Nordlichter, Hot Pots
Familienpreis: ab 5.995 €

Auf Rundreise durch Island mit dem Offroad-Camper

Hochlandabenteuer mit Camper

Reisedauer: individuell
Termine: Ende Juni bis Mitte August
Unterkunft: Offroad-Camper für max. 2 Erw. + 1 Kind
Highlights: Hochland, mitten in der Natur campen
Familienpreis: ab 3.635 €

Auf Island mit dem Wohnmobil auf Rundreise gehen

Mit Campervan durch Island

Reisedauer: individuell
Termine: Ende Juni bis Mitte August
Unterkunft: Campervan für max. 2 Erw. + 2 Kinder
Highlights: in Eigenregie durch Island
Familienpreis: ab 4.560 €

Wohnmobil und Löwenzahn

Durch Island im Wohnmobil

Reisedauer: individuell
Termine: Ende Juni bis August
Unterkunft: Wohnmobil für 3 bis 4 Personen
Highlights: Island im eigenen Tempo erkunden
Familienpreis: ab 4.745 €

Wohnmobil startklar

Im Caravan durch Island

Reisedauer: individuell
Termine: Ende Juni bis Mitte August
Unterkunft: Wohnmobil für 5 bis 6 Personen
Highlights: Campen im voll ausgestatteten Wohnmobil
Familienpreis: ab 4.870 €

Auf Island rundreisen mit Kind im Minicamper

Durch Island im Minicamper

Reisedauer: individuell
Termine: Ende Mai bis September
Unterkunft: Minicamper für max. 1 Erw. + 1 Kind
Highlights: Island auf eigene Faust erleben
Familienpreis: ab 3.730 €

Eine Island-Rundreise mit der Familie? – Unser FAQ

Wann ist die beste Zeit für eine Island-Rundreise?

Das Wetter in Island hat bekannterweise immer seinen eigenen Kopf, doch besonders im Winter kann es schnell zu Schneestürmen und wetterbedingten Straßensperrungen kommen. Daher empfehlen wir Familien mit Kindern eher in den Sommermonaten – also von April bis September – ihre Rundreise durch Island zu planen. Doch auch in den Wintermonaten ist Island natürlich toll, wir finden gern auch eine passende Winterreise für euch. 

Wie lange dauert es Island zu umrunden?

Ihr könnt Island auf der Ringstraße umrunden, die ca. 1300 km lang ist. Theoretisch könntet ihr die Ringstraße also in ca. 14 Stunden abfahren, doch ihr wollte ja keinen Weltrekord schlagen, sondern das wunderschöne Island als Familie erkunden. Wir empfehlen mindestens zwei Wochen für eine Island-Rundreise einzuplanen. Je mehr Zeit, desto besser! Denn man könnte natürlich bei all den schönen Landschaften und Sehenswürdigkeiten Monate dort verbringen … 

Was kosten Campingplätze in Island?

In Island ist alles recht teuer, doch Campingplätze kann man sich ganz gut leisten. Die meisten Campingplätze bieten die typische Ausstattung und kosten ab 30 € pro Nacht. Mehr Tipps bekommt ihr von uns nach der Buchung.

Wir bitten euch weitestgehend von wildem Camping auf euren Island-Rundreisen abzusehen, da Island hier aus Naturschutzgründen strenge Vorschriften hat. Wir beraten euch hierzu gern! 

Kann ich mit meinem eigenen Wohnmobil eine Island-Rundreise machen?

Grundsätzlich, ja. Denn es gibt Fähren, die nach Island fahren. Wenn ihr gerne einige Tage auf See verbringt und es für euch ein aufregender Teil eures Traumurlaubs sein kann, dann beraten wir euch hierzu gerne. Ansonsten ist es natürlich sehr einfach möglich, sich gute Wohnmobile direkt in Island zu mieten, und so Island mit dem Auto oder Wohnmobil zu erkunden.

Wieviel Geld muss ich für Benzin auf meiner Island-Rundreise einplanen?

Die Benzinpreise schwanken wie auf der ganzen Welt natürlich auch in Island. Doch könnt ihr meist mit ca. 250 ISK bis 270 ISK pro Liter rechnen, umgerechnet also mit ca. 1,70 €  bis 1,85 € pro Liter. Wir beraten euch gern, wenn ihr euch für eine Island-Rundreise interessiert.
Alle Angaben ohne Gewähr. 

Ihr habt Lust auf eine Island-Rundreise mit der Familie? Wir freuen uns auf eure Anfrage!

    Call Now Button