Wo die Eisbären leben

Wo die Eisbären leben

Familienreise nach Spitzbergen

Die Inselgruppe Spitzbergen heißt auf Norwegisch Svalbard was so viel wie kühle Küste bedeutet. Dennoch ist es hier nicht so kühl wie man aufgrund der sehr nördlichen Lage der Inseln vermuten könnt. Ein Leben ist hier ganzjährig möglich und auch für Reisende hat Spitzbergen einiges zu bieten. Ihr wohnt in Longyearbyen und macht von dort aus geführte Ausflüge. Ihr könnt Bootstouren zu den russischen Bergbaustädten machen und dabei Robben, Wale und vielleicht auch einen Eisbär sehen, Wanderungen unternehmen oder eine Tour mit dem Hundeschlitten machen. Auf dieser einmaligen Familienreise seht und erfahrt ihr viel über das Leben auf Spitzbergen.

Ankunft in Spitzbergen

Ihr werdet am Flugplatz empfangen und zu eurer Unterkunft gebracht. Danach zeigt euch euer Guide die Stadt und Umgebung und ihr besucht das Husky-Gehege. Wir brechen erst wieder auf, nachdem ihr die Tiere kennen gelernt und die niedlichen Welpen geknuddelt habt. Abgerundet wird die Tour mit einem Besuch im Svalbard Museum.

Hundeschlittentour

Je nach Jahreszeit steht heute eine Tour mit dem Hundeschlitten auf dem Programm. Der Guide holt euch ab und gibt euch eine Einführung in den Umgang mit den Hunden und der Ausrüstung. Danach verlasst ihr das Gatter je nach Jahreszeit mit dem Wagen oder dem Schlitten. Zwei Personen teilen sich einen Hundeschlitten/Wagen und wechseln sich ab.
Während ihr unterwegs seid, bereitet der Guide ein Picknick auf dem Grill zu.

Bootstour

Ihr entscheidet, ob ihr eine Tagestour mit dem Boot nach Barentsburg oder nach Pyramiden machen möchtet. Alternativ ist für tierbegeisterte auch eine Tour zu den Walrössern möglich.
Barentsburg: diese Tour führt in eine Stadt, die noch immer in der Kohleproduktion aktiv ist. Auf dem Weg werden wir den Isfjord überqueren, um einen genaueren Blick auf den Eskmark-Gletscher zu bekommen. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr Robben, Walrosse oder sogar einen Eisbären beobachten. Angekommen in Barentsburg werdet ihr am Pier von einem lokalen Englisch sprechenden russischen Guide abgeholt. Dieser wird euch auf eine Rundfahrt durch die Stadt nehmen und etwas zur Geschichte erzählen.
Anschließend serviert die Crew an Bord ein Mittagessen vom Grill. Auf dem Rückweg machen wir noch einen Stopp am Vogelfelsen „Bird Mountain“.
Pyramiden: Diese beeindruckende Bootstour zu der ehemaligen russischen Bergbaustadt Pyramiden führt zurück in die Vergangenheit. Eine Zeit, als die Stadt in voller Blüte stand, bevor sie im Jahr 1998 aufgeben wurde. Auf dem Weg nach Pyramiden fahrt ihr an Diabas vorbei, einem Gebiet, das berühmt ist für seine Dinosaurierspuren und Funde. Außerdem werdet ihr den Nordenskjöld-Gletscher passieren und mit ein wenig Glück bekommt ihr vielleicht einen Eisbären und Seerobben zu sehen.

Ausflüge

Ihr entscheidet gemeinsam mit dem Guide, wohin ihr heute wandern wollt. Abhängig vom Wetter und der Jahreszeit macht er euch passende Vorschläge. Das kann eine Wanderung zu einem der Berge oder in eins der Täler sein. Euch werden auf dieser Tour Rentiere, der ein oder andere Polarfuchs und viele Vögel begegnen.

Picknick am Meer & Abschied

Zum Abschluss holt euch der Guide mit eurem Gepäck am Hotel ab und fährt mit euch zur Küste. Dort macht ihr es euch gemütlich, spürt den arktischen Wind um die Nase und genießt ein arktisches Frühstück. Ihr werdet danach zum Flughafen gebracht und nehmt Abschied von Spitzbergen.

Reiseübersicht
  • 4 x Übernachtung im Spitzbergen Hotell Svalbard in 2 Doppelzimmern (standard) inkl. Frühstück
  • 5 Tage in Spitzbergen mit täglichen Aktivitäten, siehe Reisebeschreibung

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Im April und Mai 2018 kann diese Reise mit einer spektakulären Fahrt in einem Heißluftballon kombiniert werden. Gerne erstellen wir Euch ein Angebot für diese abenteuerliche Tagestour mit dem Heißluftballon.
  • Der Ausflug nach Barentsburg ist auch mit einer Übernachtung vor Ort möglich.

Unser Partner auf Spitzbergen hat mehrsprachige, kompetente und sehr erfahrene Guides. Ihr bekommt einen Rundum-Service und am Ende habt ihr viele tolle Erinnerungen im Gepäck.
Empfohlenes Mindestalter für diese Reise ist 8 Jahre.

Anreise
Eigene Anreise mit dem Flugzeug nach Spitzbergen. Wir beraten euch und buchen euch die Flüge nach Spitzbergen

Eine Reise nach Spitzbergen lohnt sich im Sommer wie im Winter.

Das Programm wird je nach Wetterlage für euch individuell angepasst.

Im Sommer vom 01.06 – 15.08.2018
In 2 Doppelzimmern (Standard) mit Frühstück im Hotel Svalbard
Familienpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder ab 8.230 €
Familienpreis für 2 Erwachsene und 3 Kinder ab 8.480 €

In einem Apartment der Svalbard Lodge ohne Frühstück
Familienpreis für 2 Erwachsene und 2 oder 3 Kinder ab 6.420 €

Die Preise für die Übernachtungen variieren stark abhängig vom Zeitpunkt einer Reise nach Spitzbergen. Wir erstellen euch für euren gewünschten Reisezeitraum ein passendes Angebot für euren Familienurlaub auf Spitzbergen. Andere Hotels sind auch möglich.

Spitzbergen-Fjordkind5
Spitzbergen-Fjordkind.3
Spitzbergen-Fjordkind4
Spitzbergen hat es euch angetan? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage!