Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Gemütliche Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen von Bergen nach Ålesund

Tiefblaue Fjorde, gigantische Berge und einsame Wälder

W

enn wir an Norwegen denken, haben wir sofort Fjorde und Berge vor Augen. Im Westen Norwegens gibt es zahlreiche blaue Fjorde, tosende Wasserfälle, hohe Berge und einsame Inseln. Diesen Teil des Landes nennen die Norweger „Fjordnorwegen“. Aber hier gibt es nicht nur wilde Natur, sondern auch gemütliche Dörfer und Städte. Diese Selbstfahrertour führt euch von Bergen nach Ålesund und bringt euch zu den schönsten Plätzen abseits des touristischen Mainstreams in dieser Region.

Ihr übernachtet in schönen Familienzimmern in Hotels, in einem Bed & Breakfast am Fluss und in gemütlichen Ferienhäusern und könnt euch selbst verpflegen. Auch die Ausflüge wie Bootstouren und Wanderungen könnt ihr selber planen und auf eure Bedürfnisse anpassen. Eine geführte Kajaktour für die ganze Familie ist im Reisepaket ebenso inklusive wie eine geführte Wanderung. Weitere Ausflüge könnt ihr auf Wunsch gerne dazu buchen. Eine Übernachtung in einem einsamen Leuchtturm mit Vogelbeobachtung oder geführte Gletschertouren für Familien zählen zu den Highlights dieser Region. Auf unserem Blog erfahrt ihr mehr über die Gletschertour auf dem Nigardsbreen. Auch die beliebten Papageientaucher sind an der Küste im Sommer gern gesehene Gäste. Auf dieser gemütlichen Reise wechselt ihr nur alle paar Tage die Bleibe, damit genügend Zeit bleibt, die wunderschöne Fjordwelt zu erkunden – slow travel pur. Dabei stehen wir euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. So findet ihr den perfekten Urlaub für eure Familie in Fjordnorwegen!

Hansestadt Bergen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Eure Reise startet in der Hansestadt Bergen, der Metropole dieses Teils Norwegens, der auch als Fjordnorwegen bekannt ist. Die Stadt umgeben von 7 Bergen gilt außerdem als eine der schönsten Städte Skandinaviens und zieht jedes Jahr viele Touristen an. Sehenswert sind vor allem der Stadtteil Brygge aus der Hansezeit und der Fischmarkt. Mit der Standseilbahn direkt aus dem Stadtzentrum gelangt ihr auf den Berg Fløyen. Von oben habt ihr einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Ihr übernachtet in einem gemütlichen Hotel im Familienzimmer in zentraler Lage.

Viksdalen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Weiter geht es Richtung Norden. Eure nächste Unterkunft liegt in der Nähe von Viksdalen. Hier wohnt ihr in einem Ferienapartment auf einem Bauernhof mit Kaninchen, Katzen, Enten und Schafen. Nahe des Bed & Breakfasts gibt es eine private Badestelle, einen buchbaren holzbeheizten Whirlpool, eine Gemeinschaftslounge und Grillmöglichkeiten neben dem Fluss. Viksdalen ist in nur 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.
Tag 2 und 3 könnt ihr selbst gestalten. Z. B. könnt ihr eine Tagestour zum Gletscher Haugabreen unternehmen, hier sind geführte Wanderungen auf den Gletscher möglich. Auch Bootstouren über den wunderschönen Nærøyfjord sind ab Balestrand gut möglich, ihr könnt sogar bis nach Flåm fahren und dort eine Fahrt mit der berühmten Bergbahn machen.
An Tag 4 macht ihr eine Wanderung mit eurem Gastgeber Sigurd durch die nahegelegene Natur.

Norfjordeid
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Heute geht es in die Nähe von Norfjordeid. Die nächsten Tage wohnt ihr in einem Ferienhaus und gestaltet die Zeit nach eurem Geschmack.
Nordfjordeid ist ein gemütliches Dorf, in dem es aber viel zu entdecken gibt. Im Wissenszentrum Sagastad gibt es einen originalgetreuen Nachbau des längsten Wikingerschiffs der Welt. Hier lernt ihr die Traditionen der Wikinger kennen. Auch geführte Reittouren werden in Norfjordeid angeboten. Oder ihr leiht euch Kajaks und erkundet die Flüsse in der Umgebung.

Hjørundfjord
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Über Hellesylt und das Norangsdalen, einem der engsten Täler Norwegens, geht es nach Hjørundfjord und zur Unterkunft bei Urke. Auf dem Weg gibt es Wasserfälle, Wanderrouten, Aussichtspunkte und gemütliche norwegische Dörfchen. Es lohnt sich also Zwischenstopps einzulegen.
Ihr übernachtet in einem Ferienhaus bei Urke, einem Dorf am Hjørundfjord. Der Fjord ist auf beiden Seiten von Bergen umgeben und teilt die umliegende Landschaft in zwei Teile. Kleine, malerische Dörfchen gibt es entlang des Fjords, z. B. Sæbø, Trandal, Øye und Standal.
Von hier aus starten verschiedene Wander-, Gipfel- und Kajaktouren. In Ikornnes, etwa 1,5 Stunden entfernt, gibt es ein Freibad und im Nachbarort Sykkylven ein Naturmuseum, in dem man die Flora und Fauna ganz Norwegens bestaunen kann. Eine geführte Kajaktour für Familien ist inklusive.

Ålesund
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Vom Hjørundfjord geht es weiter nach Ålesund. Ihr übernachtet im Scandic Hotel mitten in Ålesund. Leiht euch Fahrräder und erkundet die Stadt. Vom Aussichtspunkt Aksla habt ihr einen herrlichen Ausblick über die ganze Stadt. Im Ålesund Museum lernt ihr alle über die Geschichte der Stadt. Im Freilichtmuseum Sunnmøre Museum gibt es über 50 historische Häuser, Wikingerschiffe und vieles mehr. Nach einem Tag voller Sightseeing esst ihr in einem der zahlreichen Restaurants.
Am nächsten Morgen geht es zum Flughafen und zurück nach Deutschland. Alternativ könnt ihr die Reise auch gerne verlängern.

Reiseübersicht
  • Mietwagen der Kompaktkategorie (VW Golf o. ä.) inkl. unbegr. km, Vollkaskoversicherung und Supercover, inkl. Einwegmiete
  • 1 Übernachtung in einem Familienzimmer eines Hotels in Bergen mit Frühstück
  • 3 Übernachtungen in einem Familienzimmer im Bed & Breakfast auf einem Bauernhof bei Viksdalen inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen in einem Ferienhaus bei Norfjordeid
  • 3 Übernachtungen in einem Ferienhaus bei Urke
  • 1 Übernachtung in einem Familienzimmer im Scandic Ålesund inkl. Frühstück
  • alle Unterkünfte sind inklusive Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung
  • Ausflüge wie im Programm beschrieben

Extraleistungen

  • Einwegmiete Mietwagen: ca. 350 €, zahlbar vor Ort
  • Verlängerungsnächte in Bergen und Ålesund
  • 2-tägiges Verlängerungspaket inkl. Vogelbeobachtung, Guide, Übernachtung im Leuchtturm, 1x Abendessen, 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, Bettwäsche und Handtücher
    Preis auf Anfrage

Familienpreise:
3 Personen: ab 4.450 €
4 Personen: ab 5.100 €

Termine:
Mai bis September

Eigene Anreise nach Bergen und Abreise von Ålesund mit dem Flugzeug (nicht inklusive!). Gerne beraten wir euch und buchen Flüge für euch dazu.

Alternativ ist auch eine Anreise von Norddänemark mit der Fähre Fjordline nach Bergen möglich. Die Rückfahrt von Ålesund nach Bergen wäre dann mit der Hurtigruten möglich, Alternative ein Heimflug über Oslo.

Weitere Informationen zur Anreise nach Norwegen findet ihr hier.

Auf Wunsch kann die Reise, z.B. mit Zusatznächten in Bergen oder Ålesund, verlängert werden. Wir passen das Angebot gerne für euch an.

.

Beispielbilder der Unterkünfte
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Reiseimpressionen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Ihr interessiert euch für die Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage!

Call Now Button