Sommer am Polarkreis

Sommer am Polarkreis

Selbstfahrertour in Finnland

Diese 9-tägige Rundreise führt euch von Oulu an der Westküste Finnlands durch das dünn besiedelte Wild Taiga Gebiet an der Ostgrenze zum Polarkreis und zurück nach Oulu. Ihr fahrt auf verkehrsarmen Straßen. Die Route ist speziell für Reisende mit Kindern konzipiert. Viele Aktivitäten und Entdeckungen warten auf euch. Auch für die Erwachsenen ist Vieles dabei. Höhepunkte der Reise sind das Treffen mit dem Weihnachtsmann, ein Tag im Angry Birds Activity Park in Vuokatti und eine Fahrt mit einem Husky Gespann. Außerdem könnt ihr Kanu fahren, angeln und die finnische Natur und Tierwelt hautnah erleben. 

Ankunft in Oulu

Oulu-Rokua (ca. 90 km) Am ersten Tag geht es von Oulu nach Rokua, wo ihr in der Nähe des Rokua National Parks im Hotel übernachtet. Im Tourist-Center Suppa findet ihr Informationen über den Nationalpark und Finnlands einzigen Geopark, der zugleich der nördlichste Park des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

 

Freizeitpark in Vuokatti

Rokua-Vuokatti (120 km)  Heute fahrt ihr nach Vuokatti, einer vielseitigen Ferienregion. Das Gebiet bietet zahlreiche Aktivitäten – die neueste Attraktion ist der Freizeitpark Angry Birds, der jede Menge Spaß für Jung und Alt bereithält. Hier gibt es eine Freestyle Halle, Kletterwände, Golfarena und Spielplätze und vieles mehr. Alternativ ist es auch möglich, im Nationalpark wandern oder schwimmen zu gehen.

Besuch einer Husky-Farm

Ein weiterer spannender Tag in Vuokatti beginnt mit dem Besuch einer lokalen Husky Farm. Hier trefft ihr die begeisterten Husky-Teams und fahrt mit einem “Husky Mercedes“. Zehn Huskies ziehen einen speziell angepassten Karren auf Rädern rund um die Rennstrecke (1,5 km). Die Erwachsenen können versuchen zu lenken, während die Kinder sicher im Wagen sitzen. Den Nachmittag verbringt ihr in der Umgebung von Vuokatti-Sotkamo. An einem sonnigen Tag könnt ihr den Hiukka Strand besuchen, falls es regnet, ist Katinkulta Spa die perfekte Wahl.

Ein Tag bei den Braunbären

Vuokatti-Juntusranta (ca. 240 km)  Heute geht es von Vuokatti in Richtung Osten nach Kuhmo. Hier habt ihr die Möglichkeit, im Petola Besucherzentrum spannende Informationen über  Finnlands große Fleischfresser – Bär, Wolf, Luchs und Vielfraß – zu lernen. Von Kuhmo führt die Route dann durch die dünn besiedelten Gebiete entlang der russischen Grenze. Eure Unterkunft, die ehemalige Arola-Molkerei liegt an der russischen Grenze. Die Farm ist von abgelegenen Wäldern umgeben, in dem viele europäische Braunbären leben. Am Abend können Sie an einer Bären-Safari (gegen Aufpreis) teilnehmen, um diese majestätischen Tiere aus der Sicherheit eigens dafür gebauter Hütten beobachten und fotografieren zu können. Alternativ könnt ihr eine geführte Angeltour machen oder im August-September Beeren und Pilze sammeln.

Wandern und Kanufahren im Nationalpark Hossa

Juntusranta-Hossa (ca. 42 km)  Heute geht es in Richtung Norden nach Hossa. Eure Unterkunft ist ein Blockhaus am Campingplatz Karhunkainalo. Der Hossa National Park, der für seine kristallklaren Seen und schönen Pinienwälder bekannt ist, bietet zahlreiche Wanderwege und Möglichkeiten zum Kanufahren. Führungen sind gegen Aufpreis möglich. Das Hossa Besucherzentrum bietet Informationen zu Wegen und Karten sowie einen Kanuverleih. Eine empfehlenswerte Exkursion für eine Tageswanderung ist Värikalliot, wo ihr die ältesten Felsmalereien in Nordfinnland, die mehr als 4000 Jahre alt sind, bewundern könnt.

Besuch eines Rentierparks

In Hossa könnt ihr den Hossa Rentierpark besuchen und die halbwilden Tiere im nördlichen Teil Finnlands kennenlernen. Hier könnt ihr probieren, Rentiere mit dem Lasso zu fangen oder sie einfach füttern. Am Abend könnt ihr euch entspannen und die finnische Tradition einer Seesauna auf dem Campingplatz erleben.

Ranua Wildpark

Hossa-Ranua-Rovaniemi (ca. 310 km)  Die Tour geht weiter nach Ranua, wo ihr den Ranua Wildpark mit etwa 50 arktischen und nordeuropäischen Wildtieren besuchen könnt, darunter die einzigen lebenden Eisbären in Finnland. Auch Luchse, Wölfe, Vielfraße, Elche und viele weitere Arten bewohnen Ranua in Umgebungen, die ihrem natürlichen Lebensraum sehr nah kommen. Am Abend fahrt ihr nach Rovaniemi. Für die letzten zwei Nächte der Tour werdet ihr in einer gemütlichen Hütte übernachten und euch entspannen.

Am Polarkreis

Für alle kleineren Kinder wird es heute besonders spannend: der Weihnachtsmann erwartet sie nämlich in seinem Haus in Rovaniemi direkt am Polarkreis. Auch im Sommer könnt ihr hier den Zauber von Weihnachten erleben. Denn Santa ist immer da, um Besucher in seinem Büro willkommen zu heißen.
Auch das nahe gelegene Arktikum, ein Wissenschaftszentrum und Museum, ist einen Besuch wert. Die Ausstellungen führen euch durch die Geschichte und Gegenwart der arktischen Gebiete und Finnisch-Lapplands und bieten einen einzigartigen Einblick in die Lebensweise, Kultur und Geschichte des Nordens.

Am Polarkreis

Rovaniemi-Oulu (ca. 240 km)  Nach dem Frühstück kehrt ihr nach Oulu zurück. Verlängerungsnächte in Rovaniemi oder Oulu können auf Anfrage gerne gebucht werden. Die Stadt Oulu bietet auch viele Möglichkeiten für Familien.

Reiseübersicht
  • 9 Übernachtungen:
    Tag 1: Familienzimmer im Spa-Hotel, Eintritt zum Spa inklusive
    Tag 2 + 3: Ferienapartment für 2-5 Personen, mit Sauna
    Tag 4: Apartment auf einer Farm, Gemeinschaftssauna
    Tag 5 + 6: Blockhütte für 2-5 Personen
    Tag 7 + 8: Familienzimmer im Hotel
  • Verpflegung: Frühstück täglich, Abendessen an den Tagen 1-6
  • Besuch der Vuokatti Husky Farm
  • Fahrt mit Husky Mercedes, Dauer: 1 Stunde
  • tägliche Sauna
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Karte und Reisebeschreibung

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Bärenbeobachtung (Tag 4):
    Saison 1. Mai – 17. August, Preise: 12 Stunden Safari mit Übernachtung 115 € p.P., 6 Stunden Safari 80 € p.P., Kinder 4-12 Jahre -50%
  • Geführte Wander- / Kanutour in Hossa
    Dauer 3 Stunden (Tag 5 oder 6), 150 € / Gruppe, Kanuverleih 25 € / Kanu
  • Eintritt in den Angry Birds Freizeitpark Vuokatti, 19 € p.P., Kinder unter 4 Jahren frei (Tag 2 oder 3)
  • Eintritt in den Ranua Wildlife Park (Tag 7), Erwachsene 15 € und Kinder zwischen 4-14 13,50 €.

Anreise
Von Helsinki fliegen Finnair und Norwegian nach Oulu, wo die Tour startet.
Die Anreise nach Oulu und einen Mietwagen vermitteln wir euch gern auf Anfrage.

Weitere Informationen zur Anreise nach Finnland findet ihr hier

Saison
Mai – September 2018

Termine
auf Anfrage innerhalb der Saison

 

2-köpfige Familie: 860 € pro Erw., 860 € pro Kind (4-12 Jahre)
3-köpfige Familie: 730 € pro Erw., 580 € pro Kind (4-12 Jahre)
4-köpfige Familie: 695 € pro Erw., 540 € pro Kind (4-12 Jahre)
5-köpfige Familie: 665 € pro Erw., 530 € pro Kind (4-12 Jahre)

Kinder unter 4: gratis bei mindestens 2 Erwachsenen.

Hiukka, Sotkamo
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen12
Kylmäluoman kalastuskauden avajaiset, Taivalkoski
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen6
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen5
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen7
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen3
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen2
Sommer-am-Polarkreis-Fjordkind-Reisen4
Ihr habt Lust auf einen Urlaub in Finnland? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage!