Individuelle Rundreise im finnischen Seengebiet

Im Land der 1000 Seen
Individuelle Rundreise im finnischen Seengebiet
Familienpreis: ab 4.995 €

Was euch erwartet

Diese individuelle Rundreise mit dem Auto führt euch in 15 Tagen von Helsinki über Tampere, Lahti, Puumala, Savonlinna und Punkaharju nach Porvoo.

Unterwegs übernachtet ihr in insgesamt sieben familienfreundlichen Unterkünften: mal direkt am See mitten in der Natur, mal in einem Apartment eines schönen familiär geführten Gästehauses oder zentral in Helsinki. Alle Unterkünfte sind von uns getestet und handverlesen.

Überall gibt es die Möglichkeit, sich zu entspannen und sich in der finnischen Natur des Seengebiets zu erholen. Aber auch für kulturell interessierte Familien hat diese Reise einiges zu bieten. Im Reiseverlauf rechts findet ihr ein paar Ideen, was ihr unterwegs erleben und sehen könnt.

Mit den Buchungsunterlagen schicken wir euch eine detaillierte Reisebeschreibung passend zum Alter eurer Kinder zu. Wenn ihr die Reise verlängern oder ändern möchtet, ist dies ohne Probleme möglich.

Reiseübersicht

Hier seht ihr den Routenverlauf der Rundreise durchs finnische Seengebiet.

  • 1 Übernachtung im Familienzimmer in einem Hotel in Helsinki inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen in einem Ferienhaus in der Nähe von Tampere
  • 3 Übernachtungen im Ferienhaus am See in der Nähe von Lahti
  • 1 Übernachtung in einem Ferienhaus in Puumala inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen in einem Familienapartment oder Ferienhaus in einem Spa Hotel nördlich von Savonlinna inkl. Frühstück
  • 1 Übernachtung in einem Familienzimmer in einem Hotel in Punkaharju inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen in einem Familienzimmer in einem Gästehaus in der Altstadt von Porvoo inkl. Frühstück

Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung sind in allen Unterkünften inklusive.

Familienpreis für 2 Erwachsene und 1 Kind: ab 4.995 €
Familienpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder: ab 5.255 €
Familienpreis für 2 Erwachsene und 3 Kinder: ab 6.375 €

Preise für andere Familienkonstellationen schicken wir euch gerne zu.

Mai bis September

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Verlängerungsnächte bei Tampere oder in Naantali auf Anfrage
  • Andere Anreise (Flug/Mietwagen oder mit Fähre von Schweden) auf Anfrage
  • Kanu- oder Fahrradausleihe
  • Fahrt auf dem Dampfschiff S/S Ukkopekka von Naantali nach Turku

Anreise nach Helsinki mit dem Flugzeug oder der Fähre und eigenem Auto. Wir beraten euch gerne und schicken euch auf Anfrage die Preise dafür zu. Erste Informationen zur Anreise nach Finnland findet ihr hier.

Reiseablauf

Ankunft in Helsinki. Hier übernachtet ihr in einem Hotel in der Nähe des Hafens. Helsinki ist eine lebendige und schöne Stadt, hier gibt es viel für Familien zu entdecken. Ein Schwimmbad im Hafenbecken, die Festungsanlage Suomenlinna und jede Menge kinderfreundliche Museen.

Von Helsinki geht es weiter in das etwa 180 km entfernte Tampere. Ihr habt Zeit die Stadt und die die Region um Tampere zu erkunden: besucht das Muminmuseum, macht eine Schifffahrt auf dem See Pyhäjärvi oder entdeckt die verschiedenen Ausstellungen zum Mitmachen im Museumscenter Vapriikki.

Eure Rundreise führt euch weiter an den zweitgrößten See Finnlands, den Päijänne. Ihr übernachtet  ca. 120 km von Tampere in der Nähe von Lahti in einem Ferienhaus. An den folgenden Tagen entdeckt ihr Lahti, macht einen Ausflug in den Päijänne-Nationalpark, fahrt Kajak oder besucht eine der vielen Farmen in der Umgebung.

Heute geht es nach Puumala ins Saimaaseengebiet. Die Gegend lädt zum Baden, Fischen und Kajak oder Kanu fahren ein.

Durch das Saimaa-Seengebiet geht es weiter Richtung Norden. Am See Saimaa, dem größten See Finnlands, liegt die nächste Unterkunft. Ihr wohnt in einem Ferienhaus und könnt im Spa des dazugehörigen Hotels entspannen. Oder ihr macht einen Ausflug nach Savonlinna und erkundet die Burg Olavinlinna, fahrt mit einem Boot über die Seen oder wandert durch einen der Nationalparks.

Das nächste Ziel ist Punkaharju. Auch hier gibt es einige Dinge zu entdecken, z.B. die größte christliche Holzkirche der Welt in Kerimäki, das Forstmuseum Lusto oder der Vergnügungspark Kesämaa.

Am Ende der Rundreise verbringt ihr drei Tage in Porvoo. Porvoo ist eine sehr geschichtsträchtige Stadt: da sie an der Königsstraße, einer der ältesten skandinavischen Verkehrsrouten, lag, war sie schon im 13. Jahrhundert eine bedeutende Handelsstadt. Deshalb gibt es noch heute viel von der Geschichte in der Stadt zu entdecken. Als einige der wenigen Städte in Finnland finden sich hier noch zahlreiche alte Holzhäuser in der Innenstadt, die für einen gemütlichen Flair sorgen. Außerdem könnt ihr rund um Porvoo die Natur genießen, wandern, Bootstouren in den Schärengarten machen und Kajak oder Kanu fahren.
Am letzten Tag fahrt ihr nach Helsinki und fliegt bzw. fahrt zurück nach Deutschland. Auf Wunsch können wir die Reise natürlich auch noch verlängern.

Diese Reise hat es euch angetan?

Beispielbilder der Unterkünfte

Reiseimpressionen