Arktisches Inselabenteuer in Nordnorwegen

Winterwoche mit Vollpension und Ausflügen auf der Insel Senja
Arktisches Inselabenteuer in Nordnorwegen
Familienpreis: ab 6.460 €

Was euch erwartet

Diese Reise bringt euch nach Nordnorwegen in ein kleines Fischerdorf am äußeren Teil der Insel Senja. Hier spielt sich das lokale Leben ab und ihr seid umgeben von atemberaubenden Bergen und Fjorden. Neben der traumhaften Landschaft, die insbesondere Fotografen lieben, bieten euch eine Vielzahl an Winteraktivitäten die Möglichkeit, die Arktis zu erkunden und mit etwas Glück auch Nordlichter zu sichten.

Während eurer Reise wohnt ihr in einem hochwertig und modern eingerichteten Ferienapartment direkt am Bootspier, von dessen Terrasse aus ihr bei klarem Himmel wunderbar Nordlichter beobachten könnt und einen tollen Blick auf den Fjord und die schneebedeckten Berge habt.

Verpflegt werdet ihr mit leckerem Frühstück, Mittag- und Abendessen im Restaurant der Unterkunft, welches sich in direkter Nähe zu eurem Apartment befindet. Dort genießt ihr die lokale Küche, während ihr den Blick über den Fjord schweifen lassen könnt.

Frisch gestärkt brecht ihr zur ersten Aktivität auf. Während einer 3-stündigen Bootstour entlang der Küste könnt ihr die einmalige Landschaft genießen und die arktische Tierwelt beobachten. Wem es dabei zu kalt werden sollte, kann sich bei einem Heißgetränk im Inneren des Bootes wieder aufwärmen.

Ein Highlight eurer Reise wird die 3-stündige Nordlicht Tour sein. Erkundet mit einem Guide die besten Plätze zur Nordlichtbeobachtung und lauscht bei einem wärmenden Getränk seinen Geschichten zu dem einmaligen Naturschauspiel.

Während der Schneeschuhwanderung habt ihr ebenfalls die Möglichkeit Nordlichter zu beobachten. Die 3-stündige Wanderung lässt sich aber auch ganz wunderbar am Tage machen, da ihr dann besondere Aussichtspunkte besuchen werdet, an denen euch der Guide interessante Geschichten und Informationen zur Natur und ihren Bewohnern erzählen wird.

Ein weiteres Highlight ist die 6-stündige Huskytour. Nach einer Einweisung durch den Guide fahrt ihr auf einem Hundeschlitten gemeinsam durch die verschneite Winterlandschaft. Bei einem wärmenden Getränk könnt ihr euch dann zwischendurch ausruhen und die einzigartige Umgebung genießen.

Zur Entspannung steht euch während eures Aufenthalts die Sauna und ein Outdoor-Jacuzzi der Unterkunft zur Verfügung. Wer es gern noch etwas aktiver mag, kann weitere Aktivitäten individuell dazu buchen.

Reiseübersicht

  • 7 Übernachtungen in einem Ferienapartment inkl. Vollpension
  • Transfer vom Hafen auf der Insel Senja (hin und zurück)
  • 1x Nordlichtsafari
  • 1x Hundeschlittentour
  • 1x arktische Bootstour
  • 1x Schneeschuhtour (abends oder tagsüber)
  • Saunanutzung während des gesamten Aufenthalts

Familienpreis

2 Erwachsene und 2 Kinder (bis 12 Jahre) ab 6.460 €

Preise für mehr oder weniger Reisende erhaltet ihr gerne bei uns auf Anfrage.

Januar bis März 2023

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Besuch eines Sami Camps (Tagesausflug inkl. Transfer): 220 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre 154 € pro Person
  • Schneemobiltour (Tagesausflug inkl. Transfer): 220 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre 154 € pro Person

Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug nach Tromsø. Von dort geht es mit dem Boot zur Unterkunft (nicht inklusive, wir helfen euch aber gerne bei der Organisation).

Allgemeine Informationen zur Anreise nach Norwegen findet ihr hier.

Diese Reise hat es euch angetan?

Beispielbilder unserer Unterkunft

Reiseimpressionen