Huskytour & Nordlichter in Alta

Individuelle Familienreise ins arktische Nordnorwegen
Huskytour & Nordlichter in Alta
Familienpreis: ab 6.350 €

Was euch erwartet

Winterurlaub in Nordnorwegen in Alta – diese Reise bringt euch fast ans Nordkapp und damit weit über den Polarkreis hinaus in die Nähe der Stadt Alta. Ihr übernachtet in einer kleinen, aber sehr stilvollen Lodge ca. 15 km außerhalb der Stadt und genießt hier die Stille, einen herrlichen Blick in die Landschaft und von der Terrasse aus bei entsprechendem Wetter die Nordlichter. Im Haupthaus erhaltet ihr jeden Morgen ein leckeres Frühstück, für die anderen Mahlzeiten könnt ihr euch in der Lodge selbst verpflegen oder im Restaurant essen gehen.

Allen Gästen stehen eine Sauna und ein Whirlpool in einem separaten Gebäude (gegen Aufpreis) zur Verfügung. Nach den ersten 4 Nächte zieht ihr für weitere drei Nächte in eine ganz besondere Unterkunft auf einer Huskyfarm. Die Unterkunft ist ein Boutique Hotel, hervorragendes Restaurant und Huskyfarm in einem und hat ganz neue familienfreundliche Hütten mit Glasdach, so dass ihr auch Nachts den Himmel sehen könnt. Hier verbringt ihr entspannte Tage, könnt eine tolle Huskytour erleben, bei der die Kinder ein kleines Huskygespann selbst steuern dürfen – wenn sie möchten. Hier kommt ihr authentisch mit Land und Leuten in Kontakt und könnt neben dem leckeren Frühstück auf Wunsch auch noch weitere Mahlzeiten dazu buchen.

Die Region Alta bietet sehr gute Voraussetzungen für Nordlichtbeobachtungen. Bei klarem Wetter ist das Himmelsspektakel sehr gut zu beobachten – auch wenn die Nordlichter natürlich ein Naturphänomen sind und nicht garantiert werden können. Neben der Entspannung und der Nordlichterbeochachtung bietet diese Reise aber auch Spaß und Abwechslung im Schnee. Ihr macht zwei verschiedene Touren mit einem Huskygespann, besucht ein authentisches samisches Dorf, könnt in einem Alpinresort verschiedene Wintersportaktivitäten testen und übernachtet zum Schluss noch in einem Tipi mit Glasdach – so dass ihr den Nachthimmel vom Bett aus bestaunen könnt.

Durch den Mietwagen seid ihr vor Ort flexibel. Einkaufen und weitere Ausflüge auf eigene Faust sind so bequem möglich. Gerne buchen wir euch auch passende Flüge für diese Reise dazu.

Reiseübersicht

  • 4 x Übernachtung in einem Ferienhaus mit offenem Wohn- und Schlafraum, Kamin, inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung
  • 3 x Übernachtung auf der Huskyfarm in einem Glashaus mit Blick auf den Nachthimmel und in die Natur
  • 7 x Frühstück
  • 7 Tage Mietwagen SUV-Klasse (Citroen C4 Aircross 4×4 o.ä.) inkl. unbegr. km und CDW

Ausflüge:

  • Nachtwanderung auf einen Berg inkl. Lagerfeuer und Essen
  • Hundeschlittentour für die ganze Familie
  • Warme Overalls und Stiefel bei den Outdoor-Ausflügen inkl.

Familienpreis
für 2 Erwachsene und 2 Kinder: ab 6.350 €

Preise für mehr oder weniger Reisende erhaltet ihr gerne bei uns auf Anfrage.

01.11.2022 – 15.04.2023

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Abendessen bei der ersten Unterkunft: 30 € pro Erw./Tag, 25 € pro Kind (bis 12 Jahre)/Tag
  • Abendessen bei der zweiten Unterkunft: 35 € pro Person/Tag
  • Schneeschuhe: 45 € pro Erw. und 30 € pro Kind (bis 12 Jahre)
  • Langlaufskier: 65 € pro Erw. und 50 € pro Kind (bis 12 Jahre)
  • weitere Ausflüge auf Anfrage

Wir helfen euch gern bei der Planung eurer Anreise. Nach Alta gelangt ihr über verschiedene Fluglinien mit einem Zwischenstop in Oslo oder Tromsø.

Allgemeine Informationen zur Anreise nach Norwegen findet ihr hier.

Reiseablauf

Anreise nach Alta mit dem Flugzeug. Annahme des Mietwagens und Fahrt zur Lodge (9 km). Hier werdet ihr die nächsten 4 Nächte verbringen. Die sehr stilvolle Hütte hat vier bzw. sechs Betten, eine voll ausgestattete Küche, einen Kamin & Wifi. Im Haupthaus könnt ihr Frühstück und weitere Mahlzeiten einnehmen.

Nach dem Frühstück verbringt ihr einen Tag in der gemütlichen Lodge und der sehr schönen Umgebung. Zum Einkaufen könnt ihr nach Alta fahren. Hier steht das neue Wahrzeichen von Alta: Die “Nordlicht-Kathedrale”. An Wochentagen hat die Kathedrale von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Außerdem könnt ihr auf eigene Faust auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern die wunderschöne Gegend der Unterkunft erkunden.

Nach dem leckeren Frühstück können die Kinder auf Schneereifen den Berg hinter dem Haus hinuntersausen – auch für Erwachsene zugelassen. Anschließend könnt ihr es euch in der schönen Sauna oder im Jacuzzi gemütlich machen (vor Ort reservierbar). Am Abend macht ihr eine kleine Nachtwanderung mit einem Guide auf den Hausberg. Oben angekommen genießt ihr eine wunderbare Aussicht. Hier bereitet ihr gemeinsam mit dem Guide ein leckeres Essen am Lagerfeuer zu und erfahrt Geschichten aus der Region und Wissenswertes zu den Nordlichtern, die mit etwas Glück über euren Köpfen tanzen.

Nicht weit von eurer Unterkunft habt ihr heute in einem kleinen familienfreundlichen Alpinresort die Gelegenheit, die arktische Winterzeit aktiv zu genießen. Es liegt in einer wunderschönen Umgebung mit Blick auf den Alta Fjord und die Täler rund um die Stadt. Es ist ein gemütlicher und familienfreundlicher Winterpark, der für jeden geeignet ist, unabhängig von Alter und Fitnessniveau. Hier geht es mit Ski und Snowboard die Hänge unter dem arktischen Himmel hinunter. Man kann hier auch herrlich rodeln oder auf der Eisbahn Schlittschuh laufen. Alternativ könnt ihr auch einen Ausflug auf eigene Faust machen.

Heute geht es auf zur nächsten Unterkunft, einem wunderschönen kleinen Boutique Hotel mit exzellenter Küche und ganz neuen Glasunterkünften. Durch die zwei separaten Schlafräume sind diese ganz besonders familienfreundlich und ein tolles Erlebnis. Hier könnt ihr den Blick in die reine Natur genießen. Auf Wunsch buchen wir euch auch ein Abendessen dazu, das ihr im Haupthaus einnehmen könnt – es lohnt sich, denn auch viele Norweger gehen hier gerne essen.

Nach einem gemütlichen Frühstück könnt ihr zu Fuß auf Schneeschuhen die Gegend erkunden und schon mal die netten Huskys der Unterkunft besuchen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch einen Tagesausflug ins berühmte Igluhotel Snorrisniva machen und es euch anschauen (nicht inklusive, buchen wir gern dazu) – es liegt nur ca. 10 Minuten von der Unterkunft entfernt.

Heute geht es mit der ganzen Familie zu einer Hundeschlittenfahrt. Gemeinsam bereitet ihr Hundeschlitten und Hundegespanne vor und begebt euch auf den besten Schlittenhügel von Alta. Alle können zusammen in einem großen Hundeschlitten fahren, aber Kinder, die groß genug sind (und mitmachen wollen) können alternativ auch ihre eigenen kleineren Schlitten fahren, wenn sie es wünschen. Nach etwa einer halben Stunde Fahrt erreicht ihr den Rodelhügel. Ihr sichert die Hundeschlitten und dann kann die ganze Familie die Hänge hinunter rodeln! Mittagessen an einem Lagerfeuer ist in der Tour inbegriffen. Am Nachmittag Rückkehr zur Lodge. Zeit zur freien Verfügung.

Frühstück in der Unterkunft und anschließend Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Heimreise. Natürlich könnt ihr auch länger bleiben, fragt uns gerne nach einem individuellen Angebot.

Diese Reise hat es euch angetan?

Beispielbilder unserer Unterkünfte

Reiseimpressionen