Winterurlaub in Schweden

Euer Familienurlaub im Winter
Winterurlaub in Schweden

Ein Winterurlaub in Schweden mit Kindern ist eine tolle Gelegenheit Skandinavien im Winter zu erleben. Je weiter nördlich ihr euren Winterurlaub in Schweden plant, desto eher bekommt ihr die tolle Möglichkeit richtig Schnee und Eis zu erleben – so wie sich das für einen Familienurlaub im Winter gehört.  

Nach der Wintersonnenwende am 21. Dezember geht die Sonne für einige Monate in Nordschweden nicht mehr auf. Dieses besondere Spektakel könnt ihr in einem schneereichen Winterurlaub in Skandinavien hautnah erleben. In der Dunkelheit beleuchten nicht selten die Nordlichter den Himmel Nordschwedens und bescheren euch und euren Kindern einen unvergesslichen Winterurlaub in Schweden

Doch ist euer Familienurlaub im Winter, euer Abenteuer in Schweden mit Kindern im Winter nicht im komplett Dunkeln, denn der Schnee reflektiert das wenige Licht wunderbar. Bis die Sonne in den Monaten danach wieder zurückkehrt und die Tage wieder länger werden. 

Am Abend, wenn die Kinder erschöpft vom Spielen im Schnee in ihren Betten liegen, können es sich die Erwachsenen vor dem Kamin oder in der Sauna gemütlich machen. Auch Silvester oder Weihnachten in Schweden zu verbringen, ist ein schönes Ereignis. Lasst euch auf unseren Seiten zu eurem Winterurlaub in Schweden inspirieren. Wir beraten euch gern und stellen auch Reisen ganz nach euren Wünschen zusammen!

Lappland unter Nordlichtern

Familienpreis: ab 2.475 €

Unterkunft: Hotel, beheiztes Zelt, inkl. Vollpension

Besonderheiten: Hundeschlitten, Rentiere, Nordlichter

Skiurlaub in Dalarna

Familienpreis: ab 1.900 €

Unterkunft: Ferienhäuser oder -apartments

Besonderheiten: Skifahren, Sauna, Schwimmbad

Euer Winterurlaub in Schweden – Unser FAQ

Für unsere Winterreisen nach Schweden gibt es grundsätzlich keine Altersbeschränkung. Individuelle Reisen wie zum Beispiel unsere Ferienhausreise nach Småland sind für Kinder jeden Alters geeignet, da das Programm auf die Bedürfnisse der Familien angepasst wird. Unsere Skireise nach Dalarna ist ab einem Alter von vier Jahren geeignet, dann können die Kinder auch in die Skischule. Unsere aktiveren Winterreisen wie der Winterurlaub in Lappland ist für Kinder ab 5 Jahren, unsere Winterwoche in Nordschweden ist für Kinder ab 8 Jahren und unsere Nordlicht-Reise nach Lappland am besten für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Es hängt ein bisschen davon ab, wann ihr reist und wohin. Grundsätzlich bietet ein Winterurlaub in Skandinavien viel Schnee – insbesondere natürlich in Lappland und in den Bergen. Die Skisaison geht in den meisten skandinavischen Skigebieten von Dezember bis April. In Südschweden gibt es mittlerweile keine Schneesicherheit mehr. Wenn ihr in den Schnee wollt, empfehlen wir euch, weiter in den Norden zu reisen.

Habt ihr wenig Erfahrung mit dem Fahren auf Schnee, raten wir von Rundreisen durch Nordschweden mit Kindern im Winter ab. Die meisten unserer Winterreisen sind Standortreisen – man kann oft mit Flug und Bahn anreisen oder der Transfer ist inklusive, so dass ihr euch das Autofahren spart. Bei Reisen nach Südschweden kann man gut mit Fähre und eigenem Auto anreisen, denn dort liegt viel weniger Schnee und die Straßen werden gut geräumt. Übrigens: Wenn ihr einen Mietwagen bei uns bucht, ist die Winterausstattung immer inklusive. 

Es gibt diverse Anbieter für Hundeschlittentouren in Schweden. Grundsätzlich sind Huskytouren in Schweden auch mit Kindern möglich. Wir empfehlen ein Mindestalter von zwei Jahren, da es auf den Touren schnell kalt wird. Größere Kinder ab 12 Jahren dürfen teilweise schon selbst einen Schlitten steuern. Die kleineren Kinder können auf einen Schlitten gemeinsam mit einem Erwachsenen fahren. Die Angaben zum Mindestalter variieren von Anbieter zu Anbieter – wir beraten euch gerne zu den Möglichkeiten.

Die Nordlichtsaison dauert ungefähr von Ende August bis Mitte April. Gerade im Herbst und im Frühling hat man in Nordschweden sehr gute Chancen die Nordlichter zu sehen. Für die Sichtung von Nordlichtern während eures Winterurlaubs in Schweden braucht ihr grundsätzlich einen dunklen, klaren Himmel, ein bisschen Glück sowie wenig Lichtverschmutzung. Beliebte Destination für Nordlicht-Reisen in Schweden ist Schwedisch-Lappland. 

Habt ihr Lust auf einen Winterurlaub in Schweden?