Skandinavien-Rundreise für Familien

Mit dem eigenen Auto durch Dänemark, Schweden und Norwegen

A

uf dieser 20-tägigen Rundreise mit dem eigenen Auto besucht ihr die drei festlandskandinavischen Länder: Dänemark, Schweden und Norwegen. Ihr erlebt die viele landschaftliche Highlights des Nordens von schönen Sandstränden in Dänemark über die Wälder und Seen in Schweden bis zu den majestätischen Bergen und schönen Fjorden in Norwegen.

Ihr startet in Dänemark in Køge bei Kopenhagen, wo das UNESCO Weltkulturerbe Stevns Klint, eine Steilküste mit einem herrlichen Ausblick über die Ostsee und ein Bummel durch die bunte Hauptstadt lockt. Weiter geht es nach Schweden: Im Småland geht es zuerst in die Nähe des Nationalparks Åsnen inmitten von Seen und Wäldern. Danach besucht ihr Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby. Bei Västerås wohnt ihr auf einem Hof in der schwedischen Wildnis und seid der Tierwelt ganz nah. Von dort geht es weiter in die norwegische Hauptstadt Oslo und weiter in die Region am Sognefjord, wo es viele Möglichkeiten zum Paddeln, Wandern und Fahrradfahren gibt. Die letzte Station in Norwegen ist Bergen, die Hauptstadt der Fjorde, mit seinen bunten Häuschen. Mit der Fähre geht es über Nacht zurück nach Hirtshals in Norddänemark. Von dort fahrt ihr zur letzten Station, einem schönen Apartment auf einem Hof an der Nordseeküste, wo ihr Seehunde beobachten und im Wattenmeer wandern könnt.

Ihr übernachte immer zwei bis drei Nächte an jedem Standort in ausgewählten Ferienapartments, -häusern und Familienzimmern in Hotels. Natürlich können wir auf Wunsch die Reise verlängern, wenn ihr länger an einem Ort bleiben wollt.

Anreise nach Dänemark & Region Kopenhagen
Skandinavien-Rundreise für Familien

Mit eurem eigenen Auto fahrt ihr nach Rostock und weiter mit der Fähre nach Gedser in Dänemark. Euer heutiges Ziel ist Køge etwas außerhalb von Kopenhagen. Die nächsten zwei Nächte übernachtet ihr in einem gemütlichen Apartment eines Bed & Breakfasts in der Hafenstadt.
Von hier aus könnt ihr die landschaftlich spektakuläre Halbinsel Stevns mit der beeindruckenden Steilküste Stevns Klint erkunden. Oder ihr genießt die Aussicht vom 45m hohen Aussichtsturm «Skovtårnet». In der Nähe gibt es den größten Kletterpark in Dänemark, welcher zudem die längste Seilrutsche Dänemarks zu bieten hat. Nach Kopenhagen ist es auch nicht weit. Zu empfehlen ist das neue Aquarium Blå Planet direkt am Öresund und das Museum Louisiana.

Weiterreise nach Schweden & Småland
Skandinavien-Rundreise für Familien

Eure zweite Unterkunft liegt bei Tingsryd. Die Gegend ist wunderschön mit vielen Seen und Natur, Stränden, Klippen, Inseln und Angelmöglichkeiten. In nur 20 Minuten gelangt man zum Nationalpark rund um den See Åsnen mit seinen zahllosen Inseln und seiner reichen Tier-und Pflanzenwelt. Im etwa 1 Stunde entfernten Älmhult kann man das IKEA-Museum besichtigen und für die Kinder ein Highlight ist das Brio-Museum in Osby. Auch der schöne Kunstpark Wanås ist nicht weit.
Außerdem ist ein Tagesausflug ins „Glasriket / Glasreich“ Schwedens ist von hier aus gut möglich, hier kann man den Glasern in den berühmten Glasbrennereien bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Zu Besuch bei Astrid Lindgren
Skandinavien-Rundreise für Familien

Heute geht es für euch in die Heimat Astrid Lindgrens – nach Vimmerby! Ihr übernachtet bei Astrid Lindgrens värld in einem Feriendorf mit mehreren Häusern, die ganz nach dem Vorbild des alten Vimmerbys gebaut und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet wurden. Das kleine Dorf ist autofrei, sodass die Kinder durch die Gärten tollen können und alles auf eigene Faust erkunden können. Es gibt zum Beispiel einen kleinen Marktplatz und mehrere Kinderspielplätze.
Zu Fuß erreicht ihr den Themenpark Astrid Lindgrens Värld in wenigen Minuten. Für Kinder und Erwachsene, die die Bücher lieben, ein Highlight dieser Reise. Hier werden täglich in schwedischer Sprache (was überhaupt nicht von Nachteil ist) die Geschichten von Ronja, Pippi und Michel gespielt. Dazu gibt es jede Menge Spielplätze und Cafés.
Nur 20 Autominuten entfernt wurden die „Michel aus Lönneberga“-Filme gedreht. In einem interaktiven Filmdorf könnt ihr dort die Dreharbeiten nachempfinden und viel Wissenswertes über die Schauspieler der Filme erfahren. Die Originalkulissen laden dazu ein, selber in die Rolle des kleinen Michels oder Pippi Langstrumpf zu schlüpfen. Dafür gibt es verschiedene Verkleidungen und sogar ein Pferd zum Draufklettern.

Schwedische Wildnis bei Västerås
Familienurlaub in der schwedischen Wildnis

Weiter geht es Richtung Norden in die Nähe der Stadt Västerås. Die Gegend ist bekannt für tiefe Wälder, viel Natur und das ein oder andere Outdoor-Abenteuer. Urlaub in Västmanland zu machen, fühlt sich ein bisschen an, wie in der unberührten Wildnis zu weilen.
Ihr übernachtet in einem Ferienhaus auf einer Schafsfarm. Der Hof befindet sich mitten in der Natur und grenzt an das “Svartådalen”-Gebiet, welches bekannt ist für seine Feuchtgebiete und Vogelmigration. Die Umgebung eignet sich ausgezeichnet für Ausflüge mit dem Fahrrad, dem Kanu oder einfach nur zu Fuß. Wandermöglichkeiten durch die einzigartige Natur gibt es unzählige und Kanufahren ist der ideale Weg, die Seen samt ihren Inseln und ihrer Tierwelt auf eigene Faust zu erkunden. Die Chancen stehen gut, dass ihr Fischadler, Seeschwalben und Kraniche zu Gesicht bekommt! Auf einer geführten Elchsafari könnt ihr mit etwas Glück Elche beobachten. Während ihr von einem lokalen Guide durch die unberührten Wälder geführt werdet, erfahrt ihr allerhand Wissenswertes über Elche und andere Tiere und lernt ihre Spuren zu lesen.

Weiterreise nach Norwegen & Oslo
Skandinavien-Rundreise für Familien

Ihr nehmt Abschied von Schweden und reist weiter nach Norwegen. In Oslo übernachtet ihr in einem Hotel zentral in der Stadt. In Oslo gibt es einiges zu entdecken. Zahlreiche Museen, z. B. das Norsk Folkemuseum auf Bygdøy, laden zu einem Besuch ein. Ihr könnt aber auch einen Stadtbummel machen, auf der Oper flanieren oder im Vigeland Skulpturenpark spazieren. Auf Wunsch mieten wir euch auch Räder, mit denen ihr die Stadt erkunden könnt, oder Kajaks, so dass ihr den Oslo-Fjord ein Stück entlang paddeln könnt.

Region Sognefjord & Flåm
Skandinavien-Rundreise für Familien

Von Oslo geht es nach Aurland, einem hübschen und ruhigen Örtchen mit weißen Holzhäusern bei Flåm. Flåm ist das touristische Zentrum des Sognefjords mit der berühmten Flåmbahn. Von hier aus kann man per Boot die  fantastische Landschaft am Aurlandfjord und Nærøyfjord besichtigen. Ihr erkundet die Region zu Fuß auf einem der vielen Wanderwege, paddelt mit dem Kanu oder Kajak über die weiten Fjorde, fahrt mit dem Fahrrad durch die Wälder oder genießt eine Auszeit auf einer Bootstour.
Eure Unterkunft ist ein gut ausgestattetes Rorbu (norw. für „Fischerhütte“) am Aurlandsfjord, einem Seitenarm des Sognefjords. Von der Hütte habt ihr einen herrlichen Ausblick über den Fjord.

Bergen – Hauptstadt der Fjorde
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen

Eure Reise durch Norwegen endet in der Hansestadt Bergen, der Metropole des Teils Norwegens, der auch als Fjordnorwegen bekannt ist. Die Stadt umgeben von 7 Bergen gilt außerdem als eine der schönsten Städte Skandinaviens und zieht jedes Jahr viele Touristen an. Sehenswert sind vor allem der Stadtteil Brygge aus der Hansezeit und der Fischmarkt. Mit der Standseilbahn direkt aus dem Stadtzentrum gelangt ihr auf den Berg Fløyen. Von oben habt ihr einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Ihr übernachtet in einem gemütlichen Hotel im Familienzimmer in zentraler Lage.

Abschied von Norwegen & zurück nach Dänemark
Selbstfahrertour durch Dänemark

Nach dem Frühstück packt ihr eure Sachen und nehmt Abschied von Norwegen. Mit der Fjord Line geht es über Nacht nach Hirtshals im Norden des dänischen Festlands. Eure letzte Unterkunft befindet sich an der Nordseeküste bei Ribe. Ihr übernachtet in einem stilvoll eingerichteten Apartment in einem umgebauten Bauernhof von 1927.
Der Hof ist umgeben von Feldern und Bäumen, sodass ihr in Ruhe auf der Terrasse entspannen könnt. Oder ihr erkundet die Gegend. Zu Fuß erreicht man in wenigen Minuten das Ribe VikingeCenter und auf dem Fahrrad ist es nicht weit bis Ribe. Die nahegelegenen Insel Mandø, die zweimal am Tag aufgrund der Gezeiten mit dem Bus oder dem Auto zu erreichen ist, ist perfekt, um im Wattenmeer zu wandern, Seehunde zu beobachten und die Tier-und Pflanzenwelt zu erkunden. Im Wattenmeerzentrum erfahrt ihr vieles über den Nationalpark Wattenmeer, der zusammen mit dem niederländischen und deutschen Wattenmeer zum UNSESCO-Weltnaturerbe zählt.

Reiseübersicht

Fährfahrten:

  • von Rostock nach Gedser in Dänemark mit Scandlines inkl. 1 PKW (bis 6 m Länge)
  • von Bergen nach Hirtshals in Dänemark mit Fjord Line inkl. 1 PKW (bis 1,95 m Höhe und 5 m Länge) und Übernachtung in einer Familienkabine mit Meerblick

Übernachtungen & Ausflüge:

  • 2 Übernachtungen in einem Ferienapartment eines Bed & Breakfasts in Køge bei Kopenhagen
  • 2 Übernachtungen in einem Ferienhaus bei Tingsryd
  • 2 Übernachtungen in einem Ferienhaus in Vimmerby
  • 1x Eintritt in Astrid Lindgrens Värld für die ganze Familie
  • 3 Übernachtungen in einem Ferienhaus bei Vesterås inkl. Frühstück
  • 1x geführte Elchsafari inkl. Guide und Abendessen am Lagerfeuer
  • 2 Übernachtungen in einem Familienzimmer eines Hotels in Oslo inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen in einem Rorbu / Ferienhütte bei Flåm
  • 2 Übernachtungen in einem Familienzimmer eines Hotels in Bergen inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen in einem Ferienapartment bei Ribe

Alle Unterkünfte sind inklusive Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung.

  • Kanutour bei Västerås (ca. 3 Std.) inkl. Picknick: 50 € pro Erw. / 25 € pro Kind
  • Kajaktour auf dem Oslofjord (ca. 3 Std.): 260 € + 85 € pro Kajak
  • Museumstour in Oslo (ca. 3-4 Std.): 260 € + 10 € pro Erw. / 5 € pro Kind pro Museum (Fahrkarten für ÖPNV nicht inklusive)
  • Dinnerbuffet auf der Fjord Line: 28 € pro Erw. / 17,50 € pro Kind (4-15 J.)
  • Frühstücksbuffet auf der Fjord Line: 14 € pro Erw. / 9 € pro Kind (4-15 J.)
  • Verlängerungsnächte auf Anfrage

Saison: Mai – September
Termine individuell auf Anfrage

Familienpreis (2 Erw. + 2 Kinder): ab 6.665 €

Die Reise ist selbstverständlich auch mit mehr oder weniger Kindern möglich. Z.T. weichen wir dann auf andere Unterkünfte aus. Andere Familienkonstellationen auf Anfrage. Die Preise können je nach Fährverbindung und Saisonzeit leicht variieren.

Eigene Anreise mit dem Auto nach Rostock und Fährüberfahrt mit Scandlines nach Gedser in Dänemark.
Alternativ bieten wir euch auch die Fährverbindung Puttgarden-Rødby an.

Wir beraten euch gerne für die Planung der Anreise und schicken euch ein individuelles Angebot zu. Wir freuen uns auf eure Anfrage.

Beispielbilder der Unterkünfte
Selbstfahrertour durch Dänemark
Skandinavien-Rundreise für Familien
Selbstfahrertour in Skåne und Småland
Familienurlaub in der schwedischen Wildnis
Skandinavien-Rundreise für Familien
Skandinavien-Rundreise für Familien
Selbstfahrertour durch Fjordnorwegen
Selbstfahrertour durch Dänemark
Reiseimpressionen
Selbstfahrertour durch Dänemark
Skandinavien-Rundreise für Familien
Rundreise in Südschweden
Auf Astrid Lindgrens Spuren: Selbstfahrertour für Familien nach Småland
Skandinavien-Rundreise für Familien
Familienurlaub in der schwedischen Wildnis
Auf Astrid Lindgrens Spuren: Selbstfahrertour für Familien nach Småland
Familienurlaub in der schwedischen Wildnis
Skandinavien-Rundreise für Familien
Südnorwegen entdecken - Rundreise mit eigenem Auto und Übernachtung in Ferienhäusern, Foto: VISITOSLO/Tord Baklund
Inselabenteuer an Norwegens Atlantikküste
Skandinavien-Rundreise für Familien
Inselabenteuer an Norwegens Atlantikküste
Inselabenteuer an Norwegens Atlantikküste
Familienurlaub an der dänischen Nordseeküste
Familienurlaub an der dänischen Nordseeküste
Ihr habt Lust eine Rundreise durch Dänemark, Schweden und Norwegen zu unternehmen? Dann freuen wir uns auf eure Anfrage!

    Call Now Button