Aktivurlaub in Island

Wanderreisen & Reiturlaube in Island
Aktivurlaub in Island

Aktivurlaub in Island kann ganz unterschiedlich aussehen: Island eignet sich für Wanderreisen, Reiturlaube und vieles mehr. Hier ist für alle Familienmitglieder etwas dabei.

Wer Lust auf Island Wanderreisen hat, kann auf dem bekanntesten Wanderweg Islands, dem 55 km langen Laugavegur Trail von Landmannalaugar bis zum Naturschutzgebiet Þórsmörk am Fuße des Vulkans Eyjafjallajökull wandern. Das ist ein tolles Erlebnis – und auch mit Kindern möglich!

Der Weg führt durch beeindruckende Landschaften über geothermische Pools, Flüsse, Lavafelder, Gletscher, Schluchten und bunte Berge. Wir beraten euch auch gern zu einem privat geführten Aktivurlaub in Island.

Außerdem bieten wir für euren Island Aktivurlaub auch Reiturlaube auf Island für Familien an. Einzigartig und bei vielen Pferdefans beliebt ist die süße isländische Pferderasse. Islandpferde sind robust, wetterfest und eignen sich perfekt für eine mehrtägige Reittour im anspruchsvollen Gelände in Island.

Natürlich ist es auch möglich, während einer unserer Rundreisen einen Tagesausflug zu einem Reiterhof zu machen, statt gleich einen ganzen Reiturlaub in Island zu erleben.

Egal, ob Reiturlaub oder Wanderreise, wir finden den passenden Island-Urlaub für und mit euch. Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Reiturlaub in Nordisland

Familienpreis: ab 5.550 €

Unterkunft: Reiterhof

Besonderheiten: Hof in Nordisland, Pferde, Vollpension

Ihr habt Lust auf einen Island-Aktivurlaub?